taschenspiegel
Start Pinnwand Kontakt Credits
Lisa
Jule
Namimosa
Liz
Jecca
Funda
Tschätschele
Ina

Gratis bloggen bei
myblog.de

Fernverbindung; Folge 1: Vier Serien

Heute geht es endlich los mit der ersten Folge der Fernverbindung. Als erstes Thema haben wir uns 'Vier Serien' ausgesucht. Jeder von uns stellt eine Serie vor, die er irgendwann mal gesehen hat. Wie, bleibt jedem überlassen. Die Seiten der anderen Drei verlinke ich noch einmal unter diesem Eintrag. Hier geht es heute um Türkisch für Anfänger.

_______________________________________________________________

Inhaltlich geht es in allen drei Staffeln um den Haushalt Schneider-Öztürk, den in der meisten Zeit Doris Schneider mit ihrer Tochter Lena und Metin Öztürk mit seinen Kindern Cem und Yagmur leben. Doris Sohn Nils zieht schon Anfang der zweiten Staffel in ein Hochbegabten-Internat. Zum Ende von Staffel 1 zieht Doris Vater Hermi mit in das Haus der Familie, da seine Firma pleite ging und sein Haus zwangsversteigert wurde.

Hauptperson der ganzen Serie ist Lena Schneider, aus ihrer Sicht wird auch zum großen Teil erzählt. Ihre beste Freundin Kathi ist während den ersten beiden Staffeln ein Jahr lang in Aumerika und so führt sie Videotagebuch über alles, was sich so im Haus tut.

Von Anfang an herrschen zwei verschiedene Kulturen in einem Haus. Metin erzieht seine Kinder zum Islam hin, Doris denkt sich dagegen, man solle seinen Kindern Freiraum lassen und versucht so, ihre eigene Jugend auch mit ins Alter zu tragen. Überrascht wird sie letzen Endes von ihrer Menopause, die ihren Wunsch, ein weiteres Kind mit Metin zu bekommen, zunichte macht. Yagmur setzt viel auf ihren Glauben und schafft es erst mit der Zeit, sich etwas davon zu lösen und ihre Jugend so auszuleben, wie man es nach Doris' Ansicht tun sollte.

Die ganze Zeit über laufen die verschiedensten Beziehungen zwischen den Charakteren. Zum Staffelfinale der dritten Staffel sind Lena und Cem Eltern eines Jungen geworden, Yagmur ist mit Costa - einem griechischen Freund von Cem - zusammen und Metin und Doris haben geheiratet.

Geplant ist vorerst keine weitere Staffel, aber es soll einen Kinofilm geben. Vor Allem wegen den niedrigen Einschaltquoten, die schon nach Staffel 1 unter dem von Ard Erwarteten lagen, sieht es im Moment auch nicht danach aus, dass es noch mal eine Fortsetzung der Serie geben wird.

Ich persönlich denke, dass das neben Berlin, Berlin die einzig wirklich gute Ard-Serie ist. Und man findet jede Folge bei Youtube - vorteilhaft. Also wer es nie gesehen hat, es lohnt sich auf jeden Fall für einen Tag, an dem man nichts zu tun hat. (:

_______________________________________________________________

Und jetzt guckt noch bei Pia | Lisa | Jule vorbei und lest etwas über Lost, Supernatural und Gossip Girl. Wir freuen uns alle über eine Rückmeldung, wie euch die erste 'Folge' gefallen hat und freuen uns auf die nächste Woche.

Liebste Grüße, Rita.

10.1.10 20:00
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pia (10.1.10 21:10)
Ich finde, du hättest TfA nicht besser beschreiben können. Und das ist wirklich nicht übertrieben! Ich liebe die Serie und finde, dass du das wichtigste und interessanteste gut und kurz zusammengefasst hast.
Ich freue mich so, dass unser erster Versuch gleich so gut geklappt hat : )
Kuss ♥


Lisi / Website (10.1.10 21:11)
Hallo Rita!
ich liebe! türkisch für Anfänger udn wo du es grad sagst: BERLIN , BERLIN ist immer noch das BESTE; was es je gab. Ich liebe es alles.
Und ich mag Lenaschauspielerin, leider fällt mir der Name grad nicht ein.
Ich finde Cem wirklich faszinierend. Harte schale, weicher Kern.

ich denke das die Serie gut ist, auch wenn so diese vier Themen nicht so spannend sind wie andere sachen.

Ich freue mich auf ALLEs!
Ich mag dihc. so so sehr.
Lisa


Jule / Website (10.1.10 21:24)
Hey Rita!
Das ist ein guter Beitrag geworden! =)
Ich finde die Serie auch wirklich gut und spiegelt Situationen, die im wahren Leben vorkommen auf lustige Weise wider.

Jetzt ist die Serie endlich gestartet. (: Juhu. =)

Hab noch einen schönen Abend. =)
Kuss, Jule♥


Mella / Website (10.1.10 22:04)
Hallo, ich bin durch die Lisa und die Fernverbindung auf deine Seite aufmerksam geworden (: Und schreibe jetzt auch mal einen Kommentar.

Türkisch für Anfänger habe ich vorher noch nie gehört XD Hat mich jetzt so vom Titel her auch nicht sonderlich beeindruckt, aber scheint doch eine ganz interessante Serie zu sein ^__^ Und wenn es alle Folgen bei YouTube gibt - bestens, dann weiß ich was ich zu tun habe, wenn mir mal wieder total langweilig ist :D Danke für den Langeweilevertreib <3

Liebe Grüße <3


Mella / Website (11.1.10 15:26)
Hey <3 Danke für deinen Kommentar, habe ich mich sehr gefreut. Und ich freue mich schon auf weitere Kommentar von dir.
Leider war mein Start in die Woche sehr verschneit D:
Aber ich habe es überlebt :D Ich hoffe, dein Tag war schön.

Liebe Grüße, Mella


Pia (13.1.10 20:20)
Danke für dein Kommentar (: aber ich bin mir ziemlich sicher, dass das meine Mail war, schließlich ist der Inhalt ja das gleiche. Aber was solls :D
Kuss ♥


liz / Website (15.1.10 13:55)
Ah, jetzt weiß ich endlich mal worüber Türkisch für Anfänger geht :'D Weil ein paar aus meiner Klasse das so lustig finden ich aber nie wusste was das ist. (; Und, was haste so fürs Wochenende vor? (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen