taschenspiegel
Start Pinnwand Kontakt Credits
Lisa
Jule
Namimosa
Liz
Jecca
Funda
Tschätschele
Ina

Gratis bloggen bei
myblog.de

Einen wunderschönen, guten Abend, das ist der Neustart!

Nach gut 3 Monaten Blogabstinenz, versuch ich mich jetzt mal wieder in die ungreifbaren Tiefen des Bloggens zu begeben. Ich hoffe, die Leser, die mir früher ab und zu Freude bereitet haben, sind auch jetzt noch bereit, meinen Blog in ihrem prallen Zeitplan aufzunehmen und bei Gelegenheit mal vorbeizuschauen. Und falls sich jemand fragt, wieso es diese lange Blog-Pause gab, ich könnte behaupten, ich hatte keine Zeit, aber für etwas, was einem Menschen wichtig ist, hat er immer Zeit, sonst würde er ja nur Dinge tun, die ihm nicht wichtig sind. Also - ich hatte keine Lust! Und ohne Motivation arten Blogs meist nur in ein 'Ach, jetzt hab ich mich schon wieder so lange nicht gemeldet' aus. Naja. Auf jeden Fall bin ich momentan ein bisschen motivierter, hier wieder was auf die Beine zu stellen, also versuch ich es. Und wenn die Motivationsphase - oder auch Unmotivationspause - beendet ist, werd ich euch das mitteilen. Gut. Genug gefaselt!

Ich hoffe, ihr habt euren Sommer gut überstanden? Ich hab momentan Halbzeit, was meine Sommerferien betrifft, und dadurch, dass gewisse andere Bundesländer längst schon wieder Schule haben und so ziemlich alle Menschen meines Bundeslandes zur Zeit irgendwo im Nirvana stecken und sich die Haut verbraten lassen, hab ich zur Zeit viel Zeit zum Zeit verschwenden. Was tut man also? Lesen. Fanseiten pflegen. Aktionen planen. Lesen. Schlafen. Essen! Sich verrückt machen, weil 'Wo zur Hölle bekommen ich in 6 Monaten 600 Euro her?!' - Ach ja, Ferien sind schon anstrengend!

Das Layout hier ist übrigens Übergangssache und ein Produkt von fünf Minuten intensiver Anstrengung des Grafikprogramms meines Vertrauens und eines Ohrwurms, der mir schon den ganzen Tag auf den Nerv und durch den Kopf geht. Momentan bin ich wieder verstärkt am Grafiken basteln, wenn ich mal mehr habe, werd ich zusehen, dass ich hier was hochgeladen bekomme.

Die nächsten Tage werde ich etwas außerhalb verbringen, in der Hoffnung, das Wetter und die Stimmung bessern sich. Am Samstag steht ein Richtfest an, auf das ich mich riesig freue. Der Menschen wegen. Ich war noch nie auf einem Richtfest. Irgendwelche Verhaltensmaßnahmen, die man beachten sollte? 

So, ich werd mich jetzt mal ins Bett verfrachten, es wird Zeit. Mein Schlafrhythmus verlagert sich momentan weiter nach hinten. Ich seh schon, wie ich am letzten Ferientag verkrampft versuche, früh schlafen zu können. Wie das halt so ist! 

Ich wünsch euch eine gute Nacht und mir eure Lebenszeichen! (:

11.8.10 00:33
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lisa / Website (11.8.10 15:14)
Hey meine Süße!
Ich hoffe es geht dir gut.
Ich bin so so soo so SOOOO begeistert, dass es hier wieder weiter geht. Es hat mich wirklich traurig gemacht und mir gefällt. Ich bin sehr gespannt, was du hier jetzt so anstellen wirst! freue mich riesig.

Grad habe ich iw mit Magen und Darm zu kämpfen, sprich: meine Mutter quälte sich heute in der Nacht und mir geht es jetzt richtig mies. Ich hoffe, dass sich das in den nächsten Minuten wieder ändert und so schnell verschwindet, wie es gekommen ist, da ich heute zu Findus muss. Gestern hat er mich schon vermisst. Hat j. ganz erwartungsvoll angesehen, als sie kam und hinter ihr.. Keiner mehr!

Ich hoffe du hast eine schöne Zeit bei P. Wäre doch schön. Ich liebe dich!

Kuss, Lisa


Jule / Website (11.8.10 21:07)
Hallo liebe Rita! (:
Ich finde es schön, dass du wieder bloggen willst! (:
Das freut mich und ich bin gespannt drauf!

Ich hoffe, deine Ferien sind noch schön und du kannst sie noch genießen!
Ich wünsche dir schon jetzt ein paar schöne Tage und ganz viel Spaß beim Richtfest. (:

Genieß die Zeit!<3
Kuss, Jule

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen